• LINEAS OnTheMove! – Komplikationen wg. BIS-Plattform Update 3.0

    von  • 15. März 2010 • BlackBerry • 0 Kommentare

    Aufgrund des BIS-Plattform-Updates auf die Version 3.0 durch den BlackBerry Hersteller RIM kommt es derzeit zu Komplikationen beim E-Mailempfang mit LINEAS OnTheMove!.

    Bei empfangenen HTML E-Mails wird eine kryptsiche Zahlenkolonne im Betreff angezeigt. Dabei handelt es sich um eine ID über die der OnTheMove! Client die E-Mails zuordnet und nachverfolgen kann. Durch eine Änderungen, vermutlich im Zeichensatz der BIS Plattform (Anm.: meine eigene Vermutung), kann diese ID bei HTML E-Mails nicht mehr korrekt ausgewertet werden.

    Neben den etwas unschönen Betreffzeilen können daher aktuell keine Gelesenstatusänderungen und Löschaktionen synchronisiert werden.

    Alle anderen Funktionen arbeiten einwandfrei, da hier eine direkte Kommunikation zwischen Endgerät und LINEAS OnTheMove! Server stattfindet!

    LINEAS arbeitet mit Hochdruck an einem Hotfix, sobald dieses verfügbar ist, werden wir Sie hier informieren und es an unsere Kunden verteilen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.