• AVM Ken Alternative

    von  • 25. Juli 2010 • Blog • 0 Kommentare

    Zum September 2010 läuft die offizielle Unterstützung zu AVM Ken 4 aus und wie es derzeit aussieht, wird es keinen Nachfolger mehr geben. Das zwingt viele Unternehmen dazu, sich mit Alternativen auseinander zu setzen.

    AVM Ken ist natürlich in keinster Weise mit einem echten Mail Server wie Tobit David oder Microsoft Exchange zu vergleichen, da es lediglich einen Proxy mit erweiterten Funktionalitäten darstellt und die Daten weiterhin lokal auf den Clients speichert.

    Dennoch ist AVM Ken bei einigen EDV-Supportern durchaus beliebt, da es eine einfache Konfiguration und viel Funktionalität bietet. Auch ein integrierter Viren- und Spamschutz ist möglich gewesen.

    Einfache Konfiguration, viel Funktionalität und integrierter Viren- und Spamschutz….? Da klingelts doch, oder nicht?
    Genau, das klingt ganz nach Tobit David!

    Und genauso ist es auch. Tobit David ist ein vollständiger und umfassender Mailserver mit Groupware Funktionen, bietet darüber hinaus aber die Anbindung an verschiedene Kommunikationssysteme wie Telefonanlagen, Bus- und Multimediasysteme. So sind hiermit u.a. auch Fax und Anrufbeantworter, SMS Versand, Gebäudesteuerung und TV-Aufzeichnungen möglich. 

    Trotz all der Funktionen bleibt die Grundkonfiguration sehr einfach und übersichtlich, anders als man es von manchen Mitbewerbern gewoht ist. Kleine Anpassungen an der Konfiguration sind so schnell erledigt, dass der Endanwender gar nichts davon mitbekommt.

    Und trotz der Einfachheit in der Grundkonfiguration bietet das System die Möglichkeit, es auf die eigenen Bedürfnisse hin anzupassen. So kann man beispielsweise eigenen Schaltflächen mit selbst programmierten Funktionen integrieren, komplexe Call-Center und Anrufbeantwortersysteme erstellen oder die Prozesse im eigenen Unternehmen durch den Einsatz maßgeschneiderter Workflow-Formulare optimieren.

    Natürlich steht auch dem mobilen Einsatz nichts im Wege. Im Gegenteil, hier bietet Tobit David soviele Optionen wie kaum ein Mitbewerberprodukt. Angefangen beim Web- und Phoneaccess über mobile Notebook-Clients mit On- und Offline Funktionen bis hin zu Smartphone Apps für IPhone, Windows Mobile oder dank Java Client für fast jedes beliebige Handy.

    Und all das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis, welches ebenfalls seine Konkurrenten blass aussehen läßt!

    Interessiert? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

    Hinweise
    Beratung unter 0221-355 556-122, Herr Suing oder Herr Preuß

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.