• CeBIT Live Blog: TSS-Tools – TSS-EasySorter

    von  • 7. März 2009 • Blog • 0 Kommentare

    Ein erneutes Hallo von der CeBIT!

    Zu David.fx gibt es keine wirklich News im Moment. Der LIVE-Client wurde schon gesichtet (wir haben ihn selbst nicht gesehen) und soll auch gut funktionieren.

    TSS-EasySorter
    Regen Zuspruch dagegen findet unsere aktuelle Entwicklung TSS-EasySorter. Mit diesem Tool lassen sich Nachrichten in beliebigen Archives nachträglich und automatisiert absortieren.

    So kann man eigene Regeln erstellen oder auch vorhandene Regeln aus Archives importieren.
    Dabei werden neben Standardfeldern wie VON, AN, BETREFF auch der Gelesen-Status und die Markierungen ausgelesen und natürlich kann mit Wildcards gearbeitet werden

    Weiter kann man mit verschiedenen Profileinstellungen arbeiten und per „One-Click“ oder voreingestellter Zeit den Ein- und Ausgang aufräumen.

    So ist es z.B. denkbar, dass man alle Kundenemails Abends um 20:00 Uhr in kundenbezogene SubArchives verschiebt, und zwar nur solche, die schon bearbeitet/gelesen wurden.
    Damit hat man morgens immer einen aufgeräumten Eingang nur mit ungelesenen eMails.

    Zur Zeit befindet sich der EasySorter noch in Entwicklung und wird voraussichtlich im Mai fertig gestellt.
    Preise werden bei ca. 100 Euro für die Startlizenz mit 5 Usern liegen, weitere User zwischen 5-10 Euro. Hierbei müssen nur die User lizenziert werden, die den EasySorter auch tatsächlich nutzen sollen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.