• Blog

    david® Exchange ActiveSync Test: Ein Zwischenbericht

    von  • 2. Mai 2014 • Blog • 20 Kommentare

    Seit etwa 3 Wochen haben wir die neue Exchange Active Sync Public Beta von Tobit david® nun im Einsatz. Als Clients dienen Windows Phone 8 und 8.1 Dev Preview, Android 4.0.x, Android 4.4 (Phone und Tablet), Windows Mail unter Windows 8.1 (PC, Notebook, Surface RT Tablet) und testweise Outlook 2013. Angebunden wurden Konten auf unserem Firmenserver (Windows Server 2008 R2 und seit letztem Wochenende Windows Server 2012 R2) und auf meinem privaten Server (Windows 8.1).

    Insgesamt sind die Erfahrungen mit dieser ersten Beta Version sehr positiv, wenngleich ein paar Dinge noch nicht zuverlässig funktionieren.


    weiterlesen → david® Exchange ActiveSync Test: Ein Zwischenbericht



    david® Exchange ActiveSync Test: Windows Mail und Outlook 2013

    von  • 1. Mai 2014 • Blog • 2 Kommentare

    Nach meinen Tests mit Windows Phone und Android vor fast drei Wochen will ich euch hier nun meine Erfahrungen mit Windows Mail und Outlook 2013 unter Windows 8.1 beschreiben.

     

    Windows Mail unter Windows 8.1
    Bei der Einrichutng von Windows Mail gilt es zu beachten, dass hier nur SSL Verbindungen möglich sind. Verbindungen ohne Zertifikat sind nicht möglich. Wenn kein Zertifikat im Server hinterlegt ist, kommt lediglich die Meldung, dass die Verbindung zum Server nicht hergestellt werden konnte. Das bringt natürlich erst einmal wenig Hinweise auf das Problem.
    Man kann für die Webbox ein selbstsigniertes Zertifikat erstellen und einbinden. Mit einem solchen gibt es bei der Einrichtung des EAS Accounts zwar noch eine Warnmeldung, aber letztlich funktioniert es.

    Ich habe Windows Mail an meinem PC, meinem Notebook und einem Surface I Tablet unter dem gleichen Microsoft Konto eingerichtet – bzw. nur an einer Station eingerichtet, die Konten wurden dann automatisch synchronisiert. Bei allen Geräten ist das Verhalten identisch.


    weiterlesen → david® Exchange ActiveSync Test: Windows Mail und Outlook 2013



    david® Exchange ActiveSync Test: Windows Phone und Android

    von  • 13. April 2014 • Blog • 23 Kommentare

    Hier also wie angekündigt die ersten Tests. Fangen wir mit Windows Phone an.

    Windows Phone 7/8 (Samsung Omnia 7 und Nokia Lumia 920)
    Das neue Konto wird im Windows Phone über Einstellungen->E-Mail-Konten & andere->Konto hinzufügen->Outlook (Outlook.com, Exchange, Office 365) hinzugefügt.
    Nach der Eingabe von E-Mailadresse und Passwort kann man nach zwei fehlgeschlagenen Verbindungsversuchen (sofern euer Domainroot nicht direkt auf den Davidserver zeigt) über die erweiterten Einstellungen auch die Serveradresse angeben. Als Zugangsdaten kommen die Remote Access Daten des entsprechenden Users zum Einsatz. Der Rest sollte selbst erklärend sein.

    Bei Windows Phone 7 gibt es ein kleines Problem. Hier MUSS man zwingend eine Domäne angeben. Die Prüfung schlägt dann aber fehl, da die Remote Access Daten von David nichts mit der Windows Domäne zu tun haben. Durch einen kleinen Trick konnte ich den Account dennoch einrichten. Ich habe den Benutzernamen im Remote Access einfach entsprechend geändert, z.B. „servername\username“ und im WP Client dann im Feld „Domäne“ den gleichen Eintrag wie „servername“ hinterlegt.


    weiterlesen → david® Exchange ActiveSync Test: Windows Phone und Android



    CampDavid 2011 bei Tobit.Software – Wir waren da!

    von  • 15. September 2011 • Blog • 0 Kommentare

    Jaja, ich gebs zu, ziemlich prahlerischer Titel und eigentlich sollte ich mal ganz kleinlaut sein, wenn ich mir die Beiträge der letzten Wochen so ansehe… (select * from beitraege: null). Aber, immerhin waren wir nicht untätig, im Gegenteil.

    In den letzten Wochen haben wir an einer David Konnektor Code-Basis gearbeitet, mit der es möglich ist, verschiedenste CRM und ERP Systeme mit David zu synchronisieren. Um ein entsprechendes System zu verbinden, ist nur noch relativ geringer Entwicklungsaufwand notwendig.

    Des Weiteren sind daraus zwei Produkte entstanden, zum einen der TSS-Work4AllConnector, der Adressen und Termine mit der CRM/ERP Unternehmenslösung work … for all! abgleicht.

    Das zweite Produkt trägt den Namen TSS-gConnect und gleicht Adressen und Termine mit einem Google Konto ab. Hierdurch ist es möglich, (fast) jedes beliebige Endgerät mit Tobit.David zu verbinden. In unserem Fokus standen dabei Android, Windows Phone 7 und BlackBerry. Vor allem da für die ersten beiden Gerätetypen bisher keine vernünftige Lösung existierte.
    weiterlesen → CampDavid 2011 bei Tobit.Software – Wir waren da!



    AVM Ken Alternative

    von  • 25. Juli 2010 • Blog • 0 Kommentare

    Zum September 2010 läuft die offizielle Unterstützung zu AVM Ken 4 aus und wie es derzeit aussieht, wird es keinen Nachfolger mehr geben. Das zwingt viele Unternehmen dazu, sich mit Alternativen auseinander zu setzen.

    AVM Ken ist natürlich in keinster Weise mit einem echten Mail Server wie Tobit David oder Microsoft Exchange zu vergleichen, da es lediglich einen Proxy mit erweiterten Funktionalitäten darstellt und die Daten weiterhin lokal auf den Clients speichert.

    Dennoch ist AVM Ken bei einigen EDV-Supportern durchaus beliebt, da es eine einfache Konfiguration und viel Funktionalität bietet. Auch ein integrierter Viren- und Spamschutz ist möglich gewesen.

    Einfache Konfiguration, viel Funktionalität und integrierter Viren- und Spamschutz….? Da klingelts doch, oder nicht?
    Genau, das klingt ganz nach Tobit David!
    weiterlesen → AVM Ken Alternative



    Tobit David.fx Client für Apple Mac OS X in Kürze verfügbar?

    von  • 4. Juni 2010 • Blog • 0 Kommentare

    Lange sehnen sich einige Nutzer von Tobit David nach einem Client für Apple Mac Geräte. Waren es vor einige Jahren noch vorwiegend Firmen aus der Medienbranche, so gibt es durch den Boom von Apple Geräten wie IPod, IPhone und IPad auch zunehmend mehr Apple Mac Benutzer in anderen Branchen – die Geräte sind auch einfach zu schick. 😉

    Diesem Verlangen scheint Tobit Software nachzugeben. Zumindest lässt sich dies vermuten, wenn man sich vergangene und aktuelle Entwicklungen einmal etwas genauer betrachtet.

    So wurde im letzten Jahr nach Mac Entwicklern gesucht und kurze Zeit später eine Radio.fx Version für Apple Mac OS X angekündigt.
    Die ersten Ergebnisse aus diesen Anstrengungen sind jetzt in Form des WDR Radiorekorders Wirklichkeit geworden und die Radio.fx Variante wird vermutlich auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen.
    weiterlesen → Tobit David.fx Client für Apple Mac OS X in Kürze verfügbar?



    Wir gratulieren zum Sieg, Lena Meyer-Landrut!

    von  • 30. Mai 2010 • Blog • 0 Kommentare

    DIE Spezialisten grüßen Lena und wünschen alles gute zu Ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2010!

    Heute mal was ganz anderes, denn: Wir sind Deutschland!

    Es ist wieder da, das Gefühl von 2006! Anders, ok, aber Deutschland ist wieder Sieger, WIR sind wieder ganz vorne, Lena hat für uns gewonnen.
    Ein gutes Gefühl, das treibt voran und zeigt, dass alles schaffbar ist, wenn man es will und sich dafür einsetzt.
    weiterlesen → Wir gratulieren zum Sieg, Lena Meyer-Landrut!



    Tobit David.fx Client für Android Smartphones?

    von  • 7. Mai 2010 • Blog • 0 Kommentare

    Das iPhone ist in aller Munde, Microsoft, Palm & Co. haben (zumindest bis jetzt) den Anschluß verpasst, aber dennoch gibt es eine gute Alternative zum Apple Produkt: Google Android-basierte Smartphones gibt es von verschiedenen Herstellern und auch in Sachen Apps/Market und Bedienerfreundlichkeit können sich die Geräte sehen lassen.

    Da liegt natürlich die Frage Nahe, wie es mit einem Tobit David.fx Client für das Android Betriebssystem aussieht. Bisher hält sich der Hersteller Tobit Software mit Informationen zurück, aber wenn man sich die Entwicklungen der letzten Monate anschaut, kann man einiges vermuten.

    Vor der Umstellung von Tobit David auf die IP-Kommunkation kommunizierte bereits ClipInc komplett über diese Technologie.
    Vor dem Release einer iPhone App für Tobit David.fx gab es bereits einen ClipInc App und einige weitere.

    Und nun gibt es eine Android App für Radio.fx…und in sehr kurzen Abständen neue Updates.
    Es bleibt abzuwarten, aber ich persönlich vermute dass es nicht mehr lange dauern wird, bis es auch einen David.fx Client für Android-basierte Smartphones geben wird.

    Und nur mal so am Rande: Auch für das Apple OS X Betriebssystem soll in absehbarer Zeit eine Radio.fx Version veröffentlicht werden….



    Frohes Osterfest!

    von  • 2. April 2010 • Blog • 0 Kommentare

    DIE Spezialisten wünschen Ihnen ein frohes und erholsames Osterfest im Kreise Ihrer Familie!

    Ab Mittwoch, den 07.04.2010 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.



    Mobilität³ – Tobit David.fx Client mit UMTS

    von  • 18. August 2009 • Blog • 0 Kommentare

    Mit dem erscheinen von Tobit David.fx und der Umstellung auf das IP Protokoll hat Tobit Software einen neuen Meilenstein in Sachen mobile E-Mail-Kommunikation gesetzt. Denn durch die neue Technik kann man sich nun mit seinem Tobit David.fx Client direkt mit dem David Server in der Firma verbinden und in Echtzeit arbeiten – entweder direkt über das Internet oder durch einen gesicherten VPN Tunnel.

    Das ganze hatte bisher allerdings noch einen Wermutstropfen – die Verbindung zum Tobit David Server musste eine gewisse Bandbreite haben damit das ganze auch funktioniert. DSL war da schon Pflicht, mit UMTS oder gar Edge nichts zu machen. Bei UMTS wurde die Verbindung nach einer kleinen Ewigkeit aufgebaut, aber alles war so langsam, dass es nicht wirklich Spaß gemacht hat.

    Durch die Verbesserungen im aktuellen, sechsten Service Pack für Tobit David.fx sieht das nun anders aus. So wird bei einem Verbindungsaufbau zunächst die Bandbreite geprüft und ab einem gewissen Wert abgefragt, ob der eingeschränkte Modus ausgeführt werden soll.
    Hierbei werden einige Einstellungen deaktiviert und bestimmte Dinge verzögert geladen. So ist z.B. keine Vorschau vorhanden, die Anzahl der Nachrichten im überwachten Ordner erscheint verzögert und die Eintragsliste wird OnDemand geladen. Beim scrollen in der Eintragsliste gibt es dadurch kurze Verzögerungen, die sich aber lediglich wie „Grafikhänger“ anfühlen.
    weiterlesen → Mobilität³ – Tobit David.fx Client mit UMTS