• david® sitecare™ nachbestellen – nicht nur Töpfe haben Deckel

    von  • 12. Dezember 2013 • Info • 0 Kommentare

    Der ein oder andere von euch wird sich vielleicht schon gefragt haben, wie das mit „nachbestellen“ von sitecare™ funktionieren soll, wenn man dieses bei Kauf nicht aktiviert hat. Bei normaler Betrachtung ließe sich hiermit ja eine ganze Menge Geld sparen.

    Aber natürlich ist es wie so oft im Leben: es gibt Haken. So auch hier. Denn Tobit verlangt bei nachträglicher Aktivierung von sitecare™ für david® auch eine „rückwirkende“ Gebühr. So zahlt man die Zeit in der sitecare™ nicht aktiviert war einfach nach, hat aber immerhin bei 15 Monaten eine Deckelung. Allerdings wird hier die monatliche Abrechnung zu Grund gelegt, welche um 20% teurer ist als die jährliche.

    Und um es nicht zu einfach zu machen, wird noch ein zusätzlicher Obolus von 5% verlangt, wenn man über den 15 Monaten liegt.

    So ganz verstehen muss man das nicht, denn normalerweise sollte man doch meinen, eine Deckelung ist eine Limitierung, warum dann noch einmal was drauf schlagen – könnte man ja in den Deckel einrechnen, da man, sofern man unter diesem Deckel bleibt, sowieso keinen Deckel braucht. Naja, frei nach Konrad Beikircher: Besser nit wigger drüvver simmeliere, sofocht Shampoo drupp un fott damit! 😉

    Jedenfalls ist es also so, dass man bei nachträglicher Aktivierung von sitecare™ für david® zunächst einmal die entsprechende Zeit rückwirkend zu zahlen hat, und falls dies länger als 15 Monate ist, noch zusätzlich 5% Zuschlag.
    Des Weiteren muss man im gleichen Zuge natürlich die normale Gebühr für sitecare™ im voraus zahlen.

    Bei einer 5 User / 1 Port Version und einer Aktivierung nach 1,5 Jahren würde das bedeuten:

    Neupreis 845€
    sitecare™ für 18 Monate rückwirkend 742,50€
    5% Zuschlag 42,25€
    sitecare™ für 1 Jahr 412,50€
    Summe sitecare™ 1.197,25€

    Wie man hier sehr schön sehen kann, ist es günstiger, wenn man alle eineinhalb Jahre neu kauft, sofern man mit einem solchen Interval klar kommt. Letztlich liegt man schon nach nur 10 Monaten preislich gleich mit der Neuanschaffung bei einer solchen 5 User / 1 Port Version und nachträglicher Aktivierung von sitecare™.

    Eine dauerhafte Aktivierung von sitecare™ ist dem gegenüber natürlich günstiger, aber auch hier hat man nach zwei Jahren fast den Neupreis erreicht.

    In der Vergangenheit gab es auch nur alle 2 Jahre ein kostenpflichtiges Major Release. Allerdings gab es damals zur aktuellen Version natürlich Service Packs, die u.a. Bugfixes, Kompatibilitäten zu neuen Betriebssystemen, Internet Explorer Versionen und ähnlichem mit sich brachten. Dies wäre bei einer solchen Konstellation nicht mehr gegeben.

    Einmal mehr zeigt sich hiermit aber, dass die sitecare™ Gebühr aktuell zu hoch ist (Anm.: meine persönliche Meinung). Eine Gebühr von 20-30% wäre angemessen.

    Mit dem aktuellen Sonderrabatt der noch bis zum 15.12. gilt, erreicht man dies zumindest für das erste Jahr, wie ich bereits berichtet habe.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.