• Tobit Solution Partner

    von  • 21. August 2010 • Info • 0 Kommentare

    Es war an der Zeit und es ist geschafft!

    Tobit Software hat am vergangenen Donnerstag „DIE Spezialisten – J.Suing“ in den Status eines „Tobit Solution Partners (TSP)“ heraufgestuft.
    TSPs zeichen sich dadurch aus, dass Sie sich sehr gut mit den Produkten des Herstellers auskennen, einen professionellen Support bieten und Software in komplexe Systemumgebungen integrieren können.
    Ein weiteres Merkmal ist die Entwicklung von eigenen Softwarelösungen im Umfeld von Tobit David.

    Unser Portfolio umfasst seit einigen Monaten verstärkt die Entwicklung von Connectoren und Lösungen mit der David API, DFML, DvCC und dem David Client Scripting. Hier haben wir verschiedene Lösungen realisiert, sowohl individuelle Kundenwünsche, als auch einige Eigenentwicklungen.

    Ebenfalls bilden wir seit Mai diesen Jahres im Bereich der Anwendungsentwicklung aus.

    All dies und der Wunsch unsere Spezialisierung noch besser nach aussen kommunizieren zu können, führte zu dem Schritt den Antrag zur Heraufstufung zum TSP zu stellen.

    In den kommenden Wochen und Monaten werden wir in diesem Zusammenhang verschiedene AddOns für Tobit David anbieten, die das Arbeiten mit dem System verbessern und erleichtern.
    Schicken Sie eine E-Mail an newsletter@schneller-und-besser.de, wenn wir Sie hierüber auf dem Laufenden halten sollen.

    Wenn Sie erfahren wollen, wie es zu all dem kam, klicken Sie auf „weiterlesen“ und lesen Sie meinen Rückblick.

    Zeit für einen Rückblick!

    Vor 8 Jahren habe ich das erste mal von Tobit Software gehört. Damals noch in angestellter Position bei einem EDV-Service Unternehmen. Überwältigt von den Funktionen und Möglichkeiten des Systems habe ich einige Zeit benötigt um mich in die Materie einzuarbeiten. Eines meiner Lieblingsthemen damals war die Programmierung von DvCC Scripts mit denen man komplexe Steuerungen auf ISDN Basis realisieren kann.

    In Ermangelung des Wissens, dass in David bereits mit wenigen Klicks ein Anrufbeantworter mit Fernabfrage und pesönlichen Begrüßungstexten aktiviert werden kann, habe ich mir das Ganze selbst erarbeitet und programmiert. Mein „Mission Control Center“ verfügte über all die Möglichkeiten, die der Standard-David AB bietet, natürlich an einigen Stellen nicht ganz so komfortabel zu verwalten.
    Diese intensive Auseinandersetzung mit dem Thema bildete die Grundlage für die heutige Spezialisierung.

    2005 folgte dann die Selbstständigkeit und damit auch die eigene Tobit Partnerschaft, damals als Authorized Reseller (TAR). Da die gegründete GbR im Bereich Webdesign und Programmierung tätig war, rückte das Thema Tobit etwas in den Hintergrund. Natürlich waren auch hier David Server im Einsatz, sowohl im Büro als auch zu Hause sowie bei einigen Kunden.

    Ende 2006 gingen mein damaliger Geschäftspartner und ich getrennte Wege und ich beschloss mich voll und ganz auf die Produkte von Tobit Software zu konzentrieren und in diesem Bereich zu spezialisieren.
    Ich nahm innerhalb weniger Monate an allen Schulungen teil und legte die entsprechenden Zertifizierungprüfungen erfolgreich ab.

    Bei der 20 Jahrfeier von Tobit im Frühjahr 2007 lernte ich dann meine heutigen Kollegen Simon Mohr und Patrick Hartmann kennen. Wir merkten schnell, dass wir die gleichen Ziele verfolgten und beschlossen gemeinsam eine Art Kompetenz-Netzwerk zu gründen.
    Hieraus ist schließlich das „Schneller-und-Besser“ Portal entstanden.

    Im gleichen Jahr bot der Hersteller das neue Partner Programm „Tobit Premium Partner“ (TPP) an, für welches man sich durch einen gewissen Kundenbestand, regelmäßige Verkäufe/Neuinstallationen und natürlich entsprechende Kompetenz qualifizieren muss. Die Heraufstufung unseres Partner Status erfolgte unmittelbar nach der Veröffentlichung.
    Zum Ende desselben Jahres wurden wir für besondere Verdienste im vertrieblichen Bereich als Tobit Partner des Monats November gekürt.

    Im Laufe der letzten 3 Jahre haben wir uns sehr intensiv mit den Produkten von Tobit Software beschäftigt, im speziellen Tobit David in den verschiedenen Versionen. Die Tatsache, dass viele Systeme schlecht eingestellt sind und sich die Betreuer teilweise nur unzureichend mit der Materie befassen wollen oder zeitlich können, führte dazu, dass sich unsere Kompetenz schnell „herum gesprochen“ hat und wir so über 400 Kunden in dieser Zeit hinzu gewinnen konnten.

    Mittlerweile besteht unser Team aus weiteren Mitarbeitern im Bereich Büro, Akquise und Technik/Support und einem Auszubildenden im Bereich der Anwendungsentwicklung.

    Durch die Nachfrage der Kunden und die Kompetenzen der Mitarbeiter haben wir unser Portfolio entsprechend ausgebaut, legen den Fokus aber weiterhin auf die Tobit Software Produkte. Tatsache ist allerdings, dass Tobit David „nur“ eine mächtige Messaging Lösung ist, keine Telefonanlage, kein CRM, kein ERP System und hier und da auch einige Funktionen oder Anbindungen missen lässt.

    Genau diese Lücken wollen wir schließen und bieten daher seit einiger Zeit AGFEO Telefonanlagen, work … for all! CRM/ERP Unternehmenslösung und individuelle David API Programmierung für unsere Kunden an. Im Bereich der AGFEO Telefonanlagen ist unser Techniker Herr Preuß voll zertifiziert, wodurch wir auch hier die durch uns bekannte Qualität liefern können.

    Der Antrag zur Heraufstufung zum „Tobit Solution Partner“ (TSP) war der nächste logische Schritt, und wir sind stolz, dass auch dieser Schritt erfolgreich abgeschlossen ist.

    Und die Zukunft?
    Wie sagt man so schön? Die Zukunft ist ungewiss – und ständig im Wandel. Das gilt besonders für den IT Bereich.
    Wir werden stetig daran arbeiten unseren Service weiter zu verbessern und die Kunden und Interessenten für dieses geniale Messaging System zu begeistern.
    Besonderen Fokus werden wir auf die ganzheitliche Unternehmenslösung legen – dem DreamTeam für Ihre IT – bestehend aus Tobit David als Messaging System, AGFEO Telefonanlagen als ISDN Backend, work … for all! als CRM und ERP System und den vielen Tools und Connectoren, die das Leben rund um Tobit David einfacher und effektiver gestalten (wie z.B. dem LINEAS OnTheMove BlackBerry Connector und der Archivierungslösung MailStore).

    Ein weiterer Fokus wird im Bereich der David Programmierung liegen. Hier werden wir in den nächsten Monaten viele kleine und vor allem erschwingliche AddOns entwickeln, die Ihren Tagesablauf mit dem System verbessern werden. Selbstverständlich werden die individuellen Kundenentwicklungen weiterhin gerne umgesetzt.

    Und nun bleibt nichts weiter zu sagen als Ihnen einen guten Start ins Wochenende zu wünschen!
    In diesem Sinne, JS.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.