• BlackBerry Bold 9700 für LINEAS OnTheMove! freigegeben

    von  • 2. Dezember 2009 • 0 Kommentare

    Kurzmeldung zu LINEAS OnTheMove:
    Seit gestern ist nun auch der neue BlackBerry Bold 9700 offiziell für die Nutzung mit dem Tobit David BlackBerry Connector LINEAS OnTheMove! freigegeben. Der getestete Firmwarestand des Gerätes ist 5.0.0.

    Der neue Bold ist dank seines neuen Gehäuses wesentlich kompakter und ansehnlicher geworden und wird in den nächsten Monaten sicher ein Verkaufsschlager unter den BlackBerry Endgeräten.



    LINEAS OnTheMove! Aktionsrabatt bis Ende 2009!

    von  • 25. November 2009 • 0 Kommentare

    Ab sofort gewährt LINEAS einen Aktionsrabatt von 15% auf alle gekauften Lizenzen des beliebten Tobit David BlackBerry Connectors LINEAS OnTheMove!. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Neuanschaffung, Update oder zusätzliche Lizenzen handelt.

    15% auf jede gekaufte Lizenz!

    Der Aktionsrabatt gilt bis zum 31.12.2009, ausreichend Zeit noch, für eine Teststellung! Sprechen Sie uns JETZT an!

    Beratung unter 0221-355556-120

    Hinweise
    Über LINEAS
    Die in Braunschweig ansässige Firma LINEAS ist einer der größten Individualentwickler für BlackBerry Lösungen in Europa und bietet durch umfassendes KnowHow im Bereich „Mobile Solutions“ eine stabile, zuverlässige und einfach zu administrierende Connectorlösung für Ihr Tobit David System.

    Günstiger Einstieg
    Mit dem neuen BlackBerry Curve 8520 beginnt der Einstieg in die BlackBerry Welt schon bei günstigen 200 Euro ohne Vertragsbindung!



    LINEAS OnTheMove! Technikerschulung

    von  • 19. November 2009 • 0 Kommentare

    Für alle LINEAS OnTheMove! Reseller und Mitarbeiter gibt es am 15.12.2009 wieder die Möglichkeit an einer Technikerschulung teilzunehmen.

    Mit der erfolgreichen Teilnahme an dieser Schulung ist der Reseller berechtigt, Kundeninstallationen selbst durchzuführen.
    Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, am Folgetag an einer Zertifizierungsprüfung teilzunehmen (optional).

    Weitere Informationen und Beratung auf Anfrage unter 0221-355 556-120.

    Hinweise
    Sie sind noch kein LINEAS OnTheMove! Reseller und möchten sich über die Möglichkeiten dieses hervorragenden Tobit David BlackBerry Connectors informieren? Wir beraten Sie gern!



    Neue Blackberrys für Tobit David BlackBerry Connector OnTheMove!

    von  • 19. November 2009 • 0 Kommentare

    Seit heute gibt es eine offizielle Freigabe durch LINEAS für den BlackBerry Curve 8520 beim Einsatz mit dem Tobit David BlackBerry Connector LINEAS OnTheMove!.

    Neben dem neuen BlackBerry Bold 9700, dessen Freigabe noch aussteht, konnten wir gestern auch zwei neue BlackBerry Storm 9520 erfolgreich an LINEAS OnTheMove! anbinden.

    Damit wird auch weiterhin die komplette (verfügbare) Palette der BlackBerry Endgeräte durch den Tobit David BlackBerry Connector LINEAS OnTheMove unterstüzt.

    Hinweise
    Sie interessieren sich für BlackBerry oder die Tobit David BlackBerry Connector Lösung LINEAS OnTheMove!? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern! Kontakt unter 0221-355 556-120.



    Neue LINEAS OnTheMove! Version 1.2.3.3510

    von  • 19. November 2009 • 0 Kommentare

    Seit kurzem ist die neue Version des beliebten Tobit David BlackBerry Connectors LINEAS OnTheMove! verfügbar.

    Folgend ein Auszug aus den Release Notes:

    • offene Änderungen können im WebAdmin gelöscht werden
    • Hilfetexte im WebAdmin
    • Client-Abstürze durch Firmware-Bug im Logger behoben
    • DB-Performance durch Indizes erhöht
    • Nach Empfang der Service-Bücher ist kein Neustart des Clients mehr nötig um die Mail-Listener zu registrieren

    Die aktuelle Version trägt die Nummer 1.2.3.3510 und ist für alle Kunden und Reseller mit einem gültigen Softwarepflegevertrag erhältlich.



    Tobit David Synchronisation mittels iCalendar

    von  • 14. November 2009 • 0 Kommentare

    In einer mehr und mehr mobilen Welt ist der permanente Zugriff auf geschäftliche Dateien keine ausgefallene Idee, sondern zunehmend Teil einer flexiblen Unternehmensstragie. Hauptsächlich im Bereich Groupware ist es wünschenswert auf Adressdaten, Termine und Aufgaben auch unterwegs zuzugreifen. Aktuelle Entwicklungen großer Hersteller, zum Beispiel Apple mit dem iPhone, der Google Kalender und das Windows Mobile OS, um nur einige zu nennen, bestätigen diesen Trend.

    Erschwert wird dies letztlich durch viele zueinander inkompatible Lösungen von Hard- und Softwareherstellern.

    Fallbeispiel: In einem aktuellen Projekt von e2n software geht es darum den Kalender von Tobit David.fx mit der Apple iPhone Kalender Anwendung zu synchronisieren. Ein Datenabgleich beider Programme ist in dieser Form zurzeit nicht möglich.

    Aktuell arbeitet e2n software an einem Konnektor für David.fx. In einer laufenden Beta ist es bereits möglich beliebige Davidkalender auf das iPhone zu übertragen. Zur Zeit kann nur lesend auf den Kalender zugegriffen werden, eine Synchronisation ist mit der Version 2.0 geplant.

    Hinweise
    Weitere Informationen und eine offene Diskussion hier im Forum unter Tobple beta und Tobple 2.0


    e2n software wurde Anfang 2009 durch die beiden Gesellschafter Simon Mohr und Björn Raupach gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich e2n intensiv mit der Entwicklung webbasierter Anwendungen.



    Tobit David.fx – Siebtes und 7 1/2 Service Pack verfügbar

    von  • 11. November 2009 • 0 Kommentare

    Endlich mal wieder Zeit zu schreiben….

    Diese News ist nicht mehr wirklich „new“, aber der vollständigkeit halber sei hier kurz erwähnt, dass am 14.10.2009 das bereits siebte Service Pack für David.fx erschienen ist.

    Elementare Neuerungen sind dieses mal nicht enthalten, dafür wieder eine Reihe von Bugfixes und die offizielle Freigabe von David.fx für Windows 7 und Windows Server 2008 R2.

    Im David Client Web wurde die Darstellung der Wochenansicht angepasst und im normalen Client die Anzeige der Anschrift in der Adressvorschau.

    Am 26.10.2009 erschien dann ein Hotfix und weiteres Service Pack, welches gegenüber dem vom 14.10. lediglich das Hotfix beinhaltet.
    Das Hotfix behebt einen Fehler im Service Pack vom 14.10., wodurch beim Drucken von Serienfaxen das „Nachricht versenden“ Fenster wiederholt auftauchen konnte.



    Simlockfreies Apple IPhone ab 333 Euro mit Tobit David.fx Update

    von  • 11. November 2009 • 0 Kommentare

    Bei allen Tobit David.fx Updatebestellungen von heute bis zum 31.12.2009 hat man die Möglichkeit ein simlockfreies Apple IPhone 3G ab 333 Euro netto mit zu bestellen.

    Der genaue Preis richtet sich nach der Höhe Ihres individuellen Updatepreises und kann bei uns unter 0221-355556-0 angefragt werden, sofern wir als Fachhändler für Ihre Lizenz eingetragen sind. Weitere Infos unter Hinweise.

    Zum Preis von 490 Euro netto können dann weitere Apple IPhone in beliebiger Stückzahl mitbestellt werden.



    Mobilität³ – Tobit David.fx Client mit UMTS

    von  • 18. August 2009 • 0 Kommentare

    Mit dem erscheinen von Tobit David.fx und der Umstellung auf das IP Protokoll hat Tobit Software einen neuen Meilenstein in Sachen mobile E-Mail-Kommunikation gesetzt. Denn durch die neue Technik kann man sich nun mit seinem Tobit David.fx Client direkt mit dem David Server in der Firma verbinden und in Echtzeit arbeiten – entweder direkt über das Internet oder durch einen gesicherten VPN Tunnel.

    Das ganze hatte bisher allerdings noch einen Wermutstropfen – die Verbindung zum Tobit David Server musste eine gewisse Bandbreite haben damit das ganze auch funktioniert. DSL war da schon Pflicht, mit UMTS oder gar Edge nichts zu machen. Bei UMTS wurde die Verbindung nach einer kleinen Ewigkeit aufgebaut, aber alles war so langsam, dass es nicht wirklich Spaß gemacht hat.

    Durch die Verbesserungen im aktuellen, sechsten Service Pack für Tobit David.fx sieht das nun anders aus. So wird bei einem Verbindungsaufbau zunächst die Bandbreite geprüft und ab einem gewissen Wert abgefragt, ob der eingeschränkte Modus ausgeführt werden soll.
    Hierbei werden einige Einstellungen deaktiviert und bestimmte Dinge verzögert geladen. So ist z.B. keine Vorschau vorhanden, die Anzahl der Nachrichten im überwachten Ordner erscheint verzögert und die Eintragsliste wird OnDemand geladen. Beim scrollen in der Eintragsliste gibt es dadurch kurze Verzögerungen, die sich aber lediglich wie „Grafikhänger“ anfühlen.
    weiterlesen → Mobilität³ – Tobit David.fx Client mit UMTS



    Tobit David.fx – Sechstes Service Pack verfügbar

    von  • 17. August 2009 • 0 Kommentare

    So, Sommerpause ist vorbei und ich mache mich mal daran, einige Inhalte nachzureichen.

    Seit dem 30.07. ist das mittlerweile sechste Service Pack für David.fx verfügbar. Wie immer gibt es zahlreiche Bugfixes, aber auch Neuerungen und Verbesserungen.

    Digitale Signatur
    Mit David.fx hat die Integration einer digitalen Signatur einzug gehalten, bzw. der sehr einfache Bestell- und Integrationmöglichkeit – digitale Signaturen gab es vorher auch schon.
    Im aktuellen Service Pack wird nun die bisher angehängte Signaturdatei Smime.7ps nicht mehr als Anhang dargestellt. Für mich ein sehr wichtiges Feature, denn vorher konnte man E-Mails ohne Anhang nicht mehr unterscheiden.
    weiterlesen → Tobit David.fx – Sechstes Service Pack verfügbar