• Tobit David.fx – Zweites Service Pack verfügbar

    von  • 5. Mai 2009 • Service Pack! • 0 Kommentare

    Und wieder ist es soweit. Tobit arbeitet fleissig an David.fx und hat soeben (vor 15 Minuten war es noch nicht da!) ein neues Feature Pack released, das den Kern auf die Version 2310 bringt.

    Als erster Punkt in der Code History ist eine optimierte Datenübertragung zwischen Webbox und IPhone Client zu finden. Dazu soll es in Kürze auch einen neuen David Client für das IPhone im AppStore geben. Darüber hinaus wurden im Bereich des David.fx IPhone Client einige weitere Bugs gefixt.

    Offensichtlich war / ist bisher auch noch nicht alles 100% IP. Im Bereich Multimedia ist teilweise noch der Dateizugriff notwendig, bei MPEG Aufzeichnungen mit diesem Feature Pack allerdings nicht mehr. Dadurch müsste eigentlich auch die MPEG Übertragung über David2go funktionieren…?

    Im David.Administrator kann man nun bei den Nicht-erlaubten Adressen unterhalb Postman auch nach dem angezeigten Namen filtern. Hier hat man mittlerweile einige Möglichkeiten, eigene Spamfilterregeln zu erzeugen (sofern man die MIS nicht einsetzt).

    Durch die Installation dieses Feature Packs wird die Statusleiste standardmäßig ausgeblendet (warum?), kann aber natürlich über Ansicht wieder eingeblendet werden. In der Statusleiste wird der aktuell angemeldete Benutzer nun in Form „benutzername@servername“ angezeigt.

    Ebenso enthält das Feature Pack eine neue David.fx API Version, mit der nun auch das umbenennen von Ordnern per Javascript korrekt funktioniert.

    Ansonsten noch einiges an Bugfixes, aber wie es aussieht noch nichts weltbewegenes – also eher ein Service Pack als ein Feature Pack.

    Achso, und bevor ichs vergesse: Diesmal war einer schneller als der Schall: Danke an David Eberius; er möchte ab jetzt als „Der der in die Zukunft blickt“ betitelt werden. 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.