• bintec Router für die Zusammenarbeit mit David.zehn! zertifiziert

    Ahaus, 20. Februar 2009 — Tobit.Software hat in einem ausführlichen Test sechs neue Geräte der Funkwerk Enterprise Communications GmbH (bintec Router) auf die Zusammenarbeit mit David untersucht. Die neuen Versionen einer virtuellen CAPI (Remote CAPI) zeigten dabei sehr vielversprechende Ergebnisse.

    Bei den drei Produktfamilien R1200, R3000, R4100 wird die bewährte bintec Remote CAPI um T.30 DSP Unterstützung erweitert. Ausgerichtet auf unterschiedliche Unternehmensgrößen werden über die bintec DSL Router mit ISDN Anschlüssen Fax- und Voicefunktionen von David realisiert. „Diese Kombination hat einen entscheidenden Vorteil,“ weiß Matthias Wäßle, Marketing Communications Tobit.Software. “ Es werden keine zusätzlichen ISDN Karten mehr im David-Server benötigt, denn die Remote CAPI simuliert die ISDN Karte.“ Somit kann David auf einem vitualisierten Server eingesetzt werden.

    Die Testgeräte in den Tobit-Labs sind mit der neuesten Firmware 7.8.4 ausgestattet. In den ersten Tests konnten die Fax- und Voicefunktionen von David ausschließlich über die bintec Router realisiert werden. Aufgrund der vielversprechende Ergebnisse wurden alle Router auf ihre volle Leistungsbandbreite geprüft und konnten für den Einsatz mit David zertifiziert werden.

    Zurück zu den Pressemitteilungen