• Zusammenarbeit von David.zehn! und work …for all! ausgebaut

    Ahaus, 29. Januar 2009 — Seit Ende des letzten Jahres ist die poin.t software und electronic media GmbH aus Köln Technology Partner von Tobit.Software. Das Unternehmen aus dem Rheinland beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit kaufmännischen Lösungen für den Mittelstand und hat das CRM System work…for all! entwickelt.

    Kommunikative Komplettlösung 
    „Durch die neue Partnerschaft mit der poin.t GmbH wird eine nahtlose Integration von Nachrichtentypen wie eMail und Fax in die kaufmännischen Lösung work…for all gewährleistet“, erklärt Matthias Wässle, Manager Marketing Communications bei Tobit.Software. „In Verbindung mit David.zehn! entsteht so aus der Unternehmenssoftware eine kommunikative Komplettlösung für unterschiedliche Kunden und Branchen“.

    Die Unternehmenslösung work…for all! und die Kommunikationslösung David.zehn! arbeiten dabei perfekt Hand in Hand: eMails und Faxe werden wie gewohnt mit allen Vorteilen von David.zehn! empfangen. Die Dokumente werden dann von work…for all! komfortabel archiviert. Ein einfaches Zuordnungsverfahren erlaubt dem Anwender, die eingehende eMail dem Kontakt oder einem Projekt zuzuordnen. Die Absender-Erkennung geschieht automatisch, sobald der Kontakt im Adressbestand zu finden ist. So sorgt das System für eine lückenlose Archivierung und eine effiziente Kommunikation.

    Das gleiche Verfahren kann auch für Faxe eingesetzt werden. Der Anwender entscheidet dabei, ob ein Fax beim Projekt oder beim Kunden zu finden ist. Darüber hinaus ist durch die Anbindung an eine Telefonanlage die Integration einer Wahlhilfe für ausgehende Telefonate sowie die automatische Erkennung eingehender Anrufe möglich.

    Schlüssiges Konzept auch für Reseller
    „David.zehn! ist vielen Anwendern ans Herz gewachsen. Durch die nahtlose Integration unserer kaufmännischen CRM-Lösung kann der Anwender die Vorteile beider Systeme sehr schnell addieren: Kommunikation in David, Stammdatenpflege und Produktion von kaufmännischen Dokumenten in work … for all! Das ist ein schlüssiges Konzept auch für Reseller“, beschreibt Toni Schmitz, der Geschäftsführer der poin.t GmbH die Vorteile der Lösung.

    Seit 1990 kümmert sich die poin.t GmbH ausschließlich um die Lösung work…for all! und setzt auf die ständige Weiterentwicklung der beliebten kaufmännischen Lösung. work…for all! ist bei über 650 Firmen branchenübergreifend im Einsatz: vom Einzelplatz bis hin zu 300 Anwendern. Erst im letzten Jahr wurde work… for all! von der Initiative Mittelstand als Innovationsprodukt des Jahres ausgezeichnet. In der aktuellen Zufriedenheitsstudie der Trovarit AG/Computerwoche belegt das System einen Spitzenplatz.

    Zurück zu den Pressemitteilungen