Daten auslesen bei "Senden" einer Nachricht aus dem Editor.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Daten auslesen bei "Senden" einer Nachricht aus dem Editor.

      Ich möchte ein script erstellen welches beim Versenden einer
      Nachricht bei bestimmten Kombinationen von Absender und Zieladresse eine Nachfrage ausgibt. Mit dem Betreff und den CC Adressen funktioniert folgender Code:

      Source Code

      1. sub Initialize(oInfoCenter, vKey)
      2. oInfoCenter.RegisterEvent "MessageEditor/OnSend", vKey, "OnEditorSend"
      3. end sub
      4. function OnEditorSend(oInfoCenter, oEditor)
      5. Set oItem = oEditor.Item
      6. sBetreff = oItem.Subject
      7. nCC = oItem.CC.count
      8. set oCC = oItem.CC
      9. 'set oTO = oItem.TO
      10. 'nTO = oItem.TO.count
      11. sMT = "Informationen zur aktuellen Nachricht :"
      12. sMT = sMT + chr( 13)
      13. sMT = sMT + chr( 13)
      14. sMT = sMT + chr( 13) + "Betreff : " + sBetreff
      15. sMT = sMT + chr( 13) + "CC Zahl : " + cstr(nCC)
      16. sMT = sMT + chr( 13)
      17. sMT = sMT + chr( 13)
      18. sMT = sMT + chr( 13) + "Moechten Sie wirklich senden ?"
      19. iResult = oInfoCenter.MsgBox(sMT, "YesNoQuestion")
      20. if iResult = DvMbYes then
      21. OnEditorSend = true
      22. else
      23. OnEditorSend = false
      24. end if
      25. end function
      Display All
      Leider gelingt es mir nicht From und To auszulesen.
      Die auskommentierten Zeilen führen beispielsweise dazu, daß das script nicht aktiviert wird.
      Über oItem.Fields("SRTo").value erhalte ich eine leere Zeichenkette.

      Für jeden sachdienlichen Hinweis der zur Erlangungng der Lösung führt
      wurde vom Fragesteller eine Belohnung von mindestens einer Flasche
      Bier, die dieser zum Wohle des Helfers austrinkt, ausgesetzt.

      Dieter
    • Hallo Dieter

      ich mache nicht viel mit dem Scripting, aber wenn ich in die Hilfe schaue, dann steht da bei "3.13 MessageEditor 31", dass "To" eine Eigenschaft der MessageEditorClass ist, genau wie Item. Daher musst Du wohl etwas wie "oEditor.To" machen, statt auf "oItem.To".

      In dem Script "EditorAufruf.js" im Code\Scripts Verzeichnis gehen die zwar über das oEditor.Item, greifen dann aber auf "oItem.Receipients" zu. Vielleicht auch eine Möglichkeit.

      Gruß Jens

      P.S.: Schau Dir auch mal das Script "NewMsg.js" an, denke da findest Du einiges hilfreiches drin.
      Es wäre schön, Deinen Vornamen zu kennen. Bitte beachte unsere Forenregeln und die Netiquette.

      ----------------------------------
      Jens Suing

      Tobit Software Authorized Partner *****
      Starface Advanced Partner
      work ... for all! Solution Partner
      bintec elmeg Certified Partner
      Kerio Partner
      ----------------------------------
      DIE Spezialisten - J.Suing
      www.schneller-und-besser.de
      DAS Portal: Faq, Forum
      ----------------------------------
      Support und Beratung unter
      02206-95100-0
      ----------------------------------
    • Hallo JohnD-OS,

      habe ein ähnliches Problem zu lösen. Es soll beim Klicken des Senden Buttons geprüft werden ob es eine bestimmte Absender <-> Empfänger Kombination ist und in einem bestimmten Fall eine Fehlermeldung schmeißen und das Senden verbieten. Leider bekomme ich mit den mir zur Verfügung stehenden Anleitungen Das Feld "Von" nicht ausgelesen. Hätte mir jemand evtl. ein funktionierendes Beispiel zum Auslesen des Absenders?