• Posts Tagged ‘iphone’

    iDateBook – Ein App für Ihre Tobit David Termine!

    von  • 2. April 2010 • iPhone • 0 Kommentare

    Welcher IPhone und David Nutzer kennt das nicht. Man ist unterwegs und hat sein IPhone dabei. Alle Informationen vom David sind stets im Zugriff, so auch die Termine und Terminerinnerungen. Allerdings nur dann, wenn man eine Funkverbindung hat. Auf dem Land und vor allem mit Anbietern wie E-Plus oder O2 ist das oftmals nicht gegeben.

    Das Problem an der Sache:

    Das IPhone-App von Tobit kann keine Termine synchronisieren. Hierfür müsste eine eigene Kalenderanwendung entwickelt werden. Aber selbst dann würden keine Terminerinnerungen funktionieren, da Drittanbieter Apps keine Hintergrunddienste ausführen dürfen (und damit eine Terminfälligkeitsprüfung unmöglich ist).
    Dabei wäre alles so einfach, wenn Apple nur den Schreibzugriff auf den Standard-Kalender mittels des SDK (Software Entwicklungs Kit) zulassen würde. Und genau hierauf wird Tobit vermutlich warten. Bis dahin heißt es, sich mit dem zu begnügen was da ist…oder vielleicht doch nicht?

    iDateBook

    Das App „iDateBook“ von Peter Krenz schließt diese Lücke soweit wie möglich. Es stellt einen eigenen Kalender zur Verfügung, in den die Termine des David synchronisiert werden können. Optisch sind die Ansichten sehr nahe an die David-Kalenderansichten angelehnt, was im Bereich der Kalenderapps einzigartig ist.
    Besonders auch die Auslastungsbalken in der Monatsansicht sind bei einem vollen Terminkalender sehr hilfreich.
    weiterlesen → iDateBook – Ein App für Ihre Tobit David Termine!



    Tobit David Synchronisation mittels iCalendar

    von  • 14. November 2009 • Info • 0 Kommentare

    In einer mehr und mehr mobilen Welt ist der permanente Zugriff auf geschäftliche Dateien keine ausgefallene Idee, sondern zunehmend Teil einer flexiblen Unternehmensstragie. Hauptsächlich im Bereich Groupware ist es wünschenswert auf Adressdaten, Termine und Aufgaben auch unterwegs zuzugreifen. Aktuelle Entwicklungen großer Hersteller, zum Beispiel Apple mit dem iPhone, der Google Kalender und das Windows Mobile OS, um nur einige zu nennen, bestätigen diesen Trend.

    Erschwert wird dies letztlich durch viele zueinander inkompatible Lösungen von Hard- und Softwareherstellern.

    Fallbeispiel: In einem aktuellen Projekt von e2n software geht es darum den Kalender von Tobit David.fx mit der Apple iPhone Kalender Anwendung zu synchronisieren. Ein Datenabgleich beider Programme ist in dieser Form zurzeit nicht möglich.

    Aktuell arbeitet e2n software an einem Konnektor für David.fx. In einer laufenden Beta ist es bereits möglich beliebige Davidkalender auf das iPhone zu übertragen. Zur Zeit kann nur lesend auf den Kalender zugegriffen werden, eine Synchronisation ist mit der Version 2.0 geplant.

    Hinweise
    Weitere Informationen und eine offene Diskussion hier im Forum unter Tobple beta und Tobple 2.0


    e2n software wurde Anfang 2009 durch die beiden Gesellschafter Simon Mohr und Björn Raupach gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich e2n intensiv mit der Entwicklung webbasierter Anwendungen.