• Tobit David Synchronisation mittels iCalendar

    von  • 14. November 2009 • Info • 0 Kommentare

    In einer mehr und mehr mobilen Welt ist der permanente Zugriff auf geschäftliche Dateien keine ausgefallene Idee, sondern zunehmend Teil einer flexiblen Unternehmensstragie. Hauptsächlich im Bereich Groupware ist es wünschenswert auf Adressdaten, Termine und Aufgaben auch unterwegs zuzugreifen. Aktuelle Entwicklungen großer Hersteller, zum Beispiel Apple mit dem iPhone, der Google Kalender und das Windows Mobile OS, um nur einige zu nennen, bestätigen diesen Trend.

    Erschwert wird dies letztlich durch viele zueinander inkompatible Lösungen von Hard- und Softwareherstellern.

    Fallbeispiel: In einem aktuellen Projekt von e2n software geht es darum den Kalender von Tobit David.fx mit der Apple iPhone Kalender Anwendung zu synchronisieren. Ein Datenabgleich beider Programme ist in dieser Form zurzeit nicht möglich.

    Aktuell arbeitet e2n software an einem Konnektor für David.fx. In einer laufenden Beta ist es bereits möglich beliebige Davidkalender auf das iPhone zu übertragen. Zur Zeit kann nur lesend auf den Kalender zugegriffen werden, eine Synchronisation ist mit der Version 2.0 geplant.

    Hinweise
    Weitere Informationen und eine offene Diskussion hier im Forum unter Tobple beta und Tobple 2.0


    e2n software wurde Anfang 2009 durch die beiden Gesellschafter Simon Mohr und Björn Raupach gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich e2n intensiv mit der Entwicklung webbasierter Anwendungen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.