• TSS-FileScanImporter Beta Release

    von  • 11. Februar 2009 • Info • 0 Kommentare

    Es ist geschafft! Die „TSS-Tools“ Reihe ist gestartet!

    TSS-Tools
    Die TSS-Tools werden überwiegend kleine Hilfsprogramme sein, die den täglichen Umgang mit Tobit David erleichtern sollen. Auch wenn es sich nur um „kleine Tools“ handelt, wird der Nutzen entsprechend groß, der Preis dagegen klein. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern wollen wir erschwingliche Lösungen mit großem Nutzen schaffen und verhindern, dass man für Zusatzsoftware soviel bezahlen muss, wie für die „Hauptsoftware“ selbst.

    Bei unserem ersten Release aus dieser Reihe der handelt es sich um einen kleinen Helfer, der vielfach von unserer Kunden und Interessenten angefragt wurde. 


    TSS-FileScanImporter
    Der „TSS-FileScanImporter“ kann beliebige Dateien aus frei konfigurierbaren Windows-Verzeichnissen in das David Archive System importieren, damit der Benutzer sie an dieser Stelle weiterverarbeiten kann.

    Dies erleichtert den Umgang, zum Beispiel mit sog. SMB-Scannern immens. Große Digitalkopierer können oftmals lediglich bestimme Dateiformate wie z.B. PDF oder JPG in ein Windowsverzeichnis scannen. Bisher musste man diese Dateien nun mühselig suchen und per Drag&Drop in das David System übertragen, welches einem dabei auch noch einige Fragen stellt.

    Mit dem TSS-FileScanImporter gehört das der Vergangenheit an! Die Daten werden vollautomatisch und im Hintergrund importiert und stehen sofort im Archivssystem zur Verfügung.

    Das Programm arbeitet als Dienst auf dem Davidserver und kann vom Administrator zentral verwaltet werden.

    TSS-AdminConsole
    Die Kernanwendung dabei ist die TSS-AdminConsole, eine grafische Benutzeroberfläche die auch für unsere zukünftigen Entwicklungen eine wichtige Rolle spielen wird. Angelehnt an den David.Administrator werden Sie sich schnell zurecht finden und hierüber zentral alle TSS-Tools verwalten können.

    Beta, Demo , Editionen und Preise
    Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, eine Betaversion herunter zu laden und zu testen. Wir gehen davon aus, dass das finale Release schon nächste Woche zur Verfügung stehen wird, da wir selbst schon viele Tests durchgeführt haben.

    Das Programmpaket beinhaltet eine Demoaktivierung, mit welcher Sie die Software 7 Tage lang im vollen Umfang und ohne Einschränkungen testen können.

    Die erste Version ist die Server Edition. Wie der Name schon sagt und oben angedeutet, läuft diese nur auf dem Server und wird zentral vom Administrator verwaltet.

    Lizenziert wird das Tool auf die Anzahl der zu überwachenden Verzeichnisse, bzw. Zielarchives und es gibt 2 Lizenzen:

    • Start License 5 Archives – 100 Euro netto
    • Scale License +5 Archives – 50 Euro netto

    Die Bestellung kann direkt aus der TSS-AdminConsole erfolgen und wird mit dem Release zur Verfügung stehen.

    Unten finden Sie den Downloadlink für die ZIP-Datei. Diese enthält die Installationsdateien für die TSS-AdminConsole, den TSS-FileScanImporter und das Installationshandbuch.
    Da es ein paar Dinge zu beachten gibt, sollten Sie einen Blick in die PDF werfen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.